Archiv für den Monat: Januar 2018

Gegen Gentrifizierung: Lasst uns mit den „Platzgeschichten“ beginnen!

Krasser denn je und gleichzeitig noch immer wird Mainz ganz schön von Gentrifizierung umgekrempelt: die Bauprojekte brodeln, die Immobilienfirmen sprudeln aus dem Boden, die Eigentums-Luxuswohnungen auch. Die Freiräume müssen ihnen weichen und die Mieten steigen. Gentrifizierung heißt Verdrängung. Wir haben die Nase voll! Krasser denn je und schon immer. Auch 2018 möchten wir als Infoladen Menschen und Projekte gegen Gentrifizierung in Mainz unterstützen und zusammenbringen. Deshalb machen wir euch hier auf die „Platzgeschichten“ aufmerksam: Im Januar, Februar und November 2018 sowie bei kaltem/nassen Wetter findet die monatliche Veranstaltung im Infoladen statt (jeweils am letzten Freitag des Monats 16:30, steht auch im Kalender). Bei schönem Wetter auf dem Sömmerringplatz. Hier wollen wir lokales Wissen und Geschichten über Verdrängung und Veränderung in Mainz sichtbar machen und als Stadtkarten der Gentrifizierung sammeln. Für Februar/März 2019 ist eine Ausstellung geplant. Kommt vorbei, kartographiert mit!