Lasst uns die Verhältnisse zum Tanzen bringen und die Nachttanzdemo auf die Straße

Im und um das Cronopios ist so einiges los. Im Juli finden so einige Veranstaltungen statt: Infoveranstaltungen zur Rodung der Lesselallee, Diskussionen zu Post-anarchismus, Aktionismus organisieren!, Ent- und Verschwörungstheorien und vieles mehr. Schaut am besten mal ins Programm und kommt vorbei. Ab Nachmittag war letzte Woche immer offen – zum Teil bis in die späten Abendstunden. Wir arbeiten zur Zeit an mehr oder weniger festen Öffnungszeiten aber im Moment könnt ihr davon ausgehen, dass ab Nachmittags das Infocafe Cronopios zum lesen, stöbern, bauen, dekorieren, Kaffe schlürfen, Saft  trinken, auf der Bank chillen, diskutieren oder einfach nur sich organisieren … offen ist.

Auch um das Cronopios herum – in der Stadt wird so einiges passieren. Eine Nachttanzdemo wird am 25. Juli durch die Straßen rollen und es werden Stimmen laut, die davon erzählen wie wir uns die Stadt in der wir leben vorstellen. Cronopios freut sich darauf!